anrufen
Nachricht schreiben
schliessen
+43 1 54601 0 Mo bis Fr: 6.30 bis 18.00 Uhr
Sa: 7.00 bis 13.00 Uhr
zum Inhalt

Bis zu 1.500 Euro pro Wohnung für Außen-Sonnenschutz

Die Stadt Wien fördert außenliegende Rollläden, Jalousien und Markisen

 

copyright by schlotterer adnet; www.schlotterer.at

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Die Stadt fördert daher die Nachrüstung von außenliegenden Sonnenschutz-Maßnahmen an Fenstern und Balkontüren mit einem Zuschuss von 50 % der Kosten beziehungsweise maximal 1.500 Euro pro Wohneinheit. Die Förderaktion läuft bis Ende 2025.

Die Förderung gilt für Miet- und Eigentumswohnungen in geförderten wie freifinanzierten Wohnhäusern. Die Förderung steht selbstverständlich auch Gemeindebau-Mieterinnen und -Mietern offen.

Das nachzurüstende Gebäude muss mehr als 20 Jahre alt sein. Mieterinnen und Mieter müssen die Zustimmung der Hauseigentümerin oder des Hauseigentümers einholen. Innerhalb von Schutzzonen ist zudem eine Bewilligung notwendig.

Weiterführende Informationen zur Förderung: 
https://www.wien.gv.at/bauen-wohnen/sonnenschutz-foerderung.html


foto copyright by schlotterer adnet; www.schlotterer.at
 

 

Heute sind die Anforderungen an den privaten Hausbau besonders hoch: Effiziente Energiesparkonzepte, Wohngesundheit, Nachhaltigkeit und nicht zuletzt…

mehr erfahren